Zwetschgen-Zitronen-Marmelade

Zwetschgen-Zitronen-Marmelade

Nachdem ich kürzlich so viele Zwetschgen gekauft hatte, dass es unmöglich war, sie alle zu essen, entschloss ich heute spontan, Zwetschgen-Marmelade zu machen. Eigentlich hatte ich vorgehabt, einen Zwetschgenkuchen zu backen, aber ich habe zu lange gewartet und dann waren die leckeren Früchte überreif. Genau richtig also für Marmelade! Da sie aufgrund ihrer Reife ziemlich süß waren, und weil ich gerade so schöne Bio-Zitronen da hatte, mischte ich Zitronensaft dazu. Dann gab ich etwas Bienenhonig dazu, weil ich kein Zucker verwenden wollte. Und das Ergebnis war so köstlich, dass ich nun das Rezept gerne mit euch teilen möchte:

Zutaten:

  • 2-3 kg reife Zwetschgen
  • 1-2 Zitronen (Menge nach Geschmack)
  • 6-8 EL Bienenhonig (Menge nach Geschmack)

Zubereitung:

  • Die Zwetschgen waschen und die Kerne entfernen.
  • Die sauberen Zwetschgen in einen Standmixer geben und gut pürieren.
  • Anschließend die pürierten Zwetschgen durch ein Sieb passieren, um die Schalen zu entfernen.
  • Zitronensaft und Honig dazu geben und ca. 2 Stunden bei schwacher Hitze in einem Topf ohne Deckel kochen.
  • Dabei immer wieder umrühren und zwischendurch auch probieren: Falls die Marmelade zu süß ist, kann man mehr Zitrone hinzufügen, falls zu sauer, kann man gerne mehr Bienenhonig oder auch etwas Zucker dazu geben.
  • Nach ca. 2 Stunden ist die Marmelade fertig. Man erkennt dass sie gut ist, wenn sie die richtige Konsistenz hat.
  • Sobald die Marmelade fertig ist (und während sie noch ganz heiß ist), geben wir sie mithilfe eines breiten Trichters in saubere Gläser und schließen die Gläser umgehend fest zu. Dadurch entsteht ein Vakuum, das dafür sorgt, dass sie sehr lange haltbar bleibt.
  • Die Marmelade kann viele Monate an einem dunklen, frischen Ort aufbewahrt werden. Sobald das Glas einmal wieder geöffnet wird, sollte man sie im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 4-6 Wochen verbrauchen.
  • Guten Appetit!

Und hier das Rezept auf Spanisch / Y aquí la receta en ESPAÑOL: Mermelada de ciruelas y limón

Wenn dir dieses Rezept gefallen hat, gib mir bitte ein Like und teile es mit deinen Freunden. Danke! ?

Advertisements

Leave a Comment.