Spaghetti mit Hähnchenstreifen in Limetten-Soße

Spaghetti mit Hähnchenstreifen in Limetten-Soße

Als ich klein war und noch in Peru lebte, gab es oft dieses Gericht zuhause. Ich glaube jedoch, dass es sich nicht unbedingt um ein peruanisches Gericht handelt. Wenn ich mich recht erinnere, stammt das Rezept ursprünglich aus einem schmalen Kochbüchlein, das wir beim Kauf von Spaghetti der peruanischen Marke Nicolini vor über 30 Jahren mal geschenkt bekommen haben.

Im Laufe der Jahre habe ich dieses Gericht unzählige Male zubereitet und die Hähnchenstreifen in Limetten-Curry-Soße – je nach Lust und Laune – nicht nur mit den verschiedensten Nudelarten, sondern manchmal auch mit Reis serviert.

Zutaten (für 4 Personen):

  • 1 kg Hähnchen (entweder ganz oder zerlegt, ich persönlich bevorzuge die Schenkel, weil sie saftiger sind, aber das ist natürlich Geschmacksache)
  • 1 mittelgroße Zwiebel, in kleinen Würfel geschnitten
  • 1 TL Knoblauchpaste
  • 1 TL Hühnerpaste (z.B. von LaCroix) (oder ½ Hühnerbrühwürfel oder 1 EL Hühnerbrühpulver )
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • viel Curry*
  • 3-4 Limetten
  • 1 Päckchen frische Champignons
  • 4 EL Mehlschwitze
  • 500 gr Spaghetti (ich verwende für dieses Gericht immer die ganz dünnen „spaghettini no. 3“)
  • geriebener Parmesankäse
  • etwas Schnittlauch oder Petersilie, fein geschnippelt, für die Dekoration

 *Anmerkung:

Wie du vielleicht bereits weißt, ist Curry eine Mischung aus verschiedenen Gewürzen, darunter Chili, Cumin und Kurkuma. Wenn du möchtest, kannst du in deine Soße zusätzlich 1 EL Kurkuma dazu geben. Kurkuma gehört sowieso zum Curry, gibt diesem Gericht einen besonders guten Geschmack und ist außerdem sehr gesund! Falls du deinen eigenen Curry selbst herstellen möchtest, findest du hier eine Anleitung: Curry selbst herstellen

 Zubereitung:

  • Hähnchen putzen, die Haut abziehen und in einem großen Topf mit ausreichendem Wasser ca. 30 Minuten kochen lassen.
  • Wenn das Hähnchen durch ist, nehmen wir es aus dem Topf und bewahren die Brühe in einer großen Schüssel auf.
  • Das Hähnchen lassen wir abkühlen, damit wir uns die Finger nicht verbrennen, wenn wir es später zerlegen.
  • In einem mittelgroßen Topf die Zwiebeln und den Knoblauch in Öl anbraten bis sie goldbraun geworden sind.
  • Die Hühnerpaste (oder Brühwürfel oder Brühpulver) dazu geben und kurz umrühren.
  • 4 Schöpflöffel von der Hähnchenbrühe dazu geben und mit Salz, Pfeffer und viel Curry würzen.
  • Nun fügen wir die in Scheiben geschnittenen Champignons hinzu und lassen sie ca. 1-2 Minuten köcheln, sodass sie gekocht sind, aber noch Biss haben.
  • Wenn das Hähnchen nicht mehr so heiß ist, zerlegen wir es, entfernen die Knochen, Knorpel- und Hautreste und schneiden das Fleisch in Streifen.
  • Währenddessen, setzen wir Wasser in einem großen Topf für die Nudeln auf.
  • Mehlschwitze in den Soßentopf geben und 2-3 Minuten bei mittlerer Temperatur köcheln lassen. Wenn die Soße zu dick ist, geben wir mehr Brühe dazu. Wenn sie zu dünn ist, fügen wir noch etwas Mehlschwitze hinzu.
  • Nun geben wir den Limettensaft in die Soße, geben das zerlegte Hähnchen in den Topf und vermischen alles.
  • Probieren und wenn nötig, Salz, Pfeffer, Curry und/oder Limette ergänzen.
  • Die Nudeln entsprechend der Packungsbeilage kochen, anschließend sieben, mit etwas Salz würzen und mit einem Schuss Pflanzenöl vermischen, damit sie nicht aneinander kleben.
  • Nun servieren wir die Nudeln in tiefe Teller, geben die Soße darüber und krönen das Ganze mit Parmesankäse und Schnittlauch. Super lecker!

Tipps:

  • Anstatt Spaghetti kann man auch andere Nudeln oder Reis verwenden.
  • Wenn du Hähnchenbrühe übrig hast, wirf sie nicht weg, denn das wäre schade! Du kann sie auch einfrieren und an einem anderen Tag für eine schnelle Suppe oder Soße verwenden.

Guten Appetit!!

Und hier das Rezept auf Spanisch / Y aquí la receta en español: Tallarines con pollo al limón

Bei Amazon kannst du die richtigen Utensilien für deine Küche kaufen. Bitte unterstütze mich und lass dich vor deinem Kauf bei amazon mit einem Click auf den folgenden Banner von meiner Seite zur Seite von amazon weiterleiten. Dankeschön!

Wenn dir dieses Rezept gefallen hat, gib mir bitte ein „Like“ und teile es mit deinen Freunden! Danke ?

Advertisements

Leave a Comment.