Chili con Carne (deutsch)

Chili con Carne (deutsch)

Chili con Carne wird aufgrund ihrer Zutaten schon seit vielen Jahren irrtümlicherweise der mexikanischen Küche zugeordnet. Allerdings hat dieses schmackhaft pikante Gericht seinen Ursprung in Wirklichkeit im Süden der USA. Ich kannte das Gericht seit vielen Jahren und irgendwann hatte ich Lust, es selbst auszuprobieren. Allerdings habe ich dann, statt nach dem ursprünglichen Rezept zu recherchieren, meine eigene, bunte Version davon kreiert – natürlich mit einer peruanischen Note. Meine Familie war so begeistert, dass Chili con Carne nun regelmäßig bei uns auf den Tisch kommt. Wir lieben es!

Zutaten:

(für 3-4 Personen)

  • 300 Gramm Rinderhackfleisch
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 TL Knoblauchpaste (oder selbstgemacht: Rezept für Knoblauchpaste)
  • 3 EL rote Chilipaste  oder gelbe Chilipaste (oder selbstgemachte Chilipaste)
  • 3 Tomaten (alternativ passierte Tomaten, ca. 150 ml)
  • 50 ml Fleisch- oder Gemüsebrühe
    (z.B. Brühwürfel oder Rinderpaste von LaCroix, in Wasser aufgelöst)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Kräuter (Oregano, Thymian, Rosmarin – frisch oder getrocknet)
  • eine Prise Zucker
  • 1 Dose Kidney-Bohnen
  • 1 kleine Dose Mais
  • ½ rote Paprika
  • etwas Schnittlauch für die Dekoration (frisch oder tiefgefroren)
  • Reis für die Beilage

Zubereitung:

  • Zuerst den Reis zubereiten und zugedeckt bei schwacher Temperatur köcheln lassen. Während der Reis fertig wird, wird der Chili con Carne zubereitet. So ist später alles gleichzeitig fertig!
  • Das Hackfleisch in heißem Öl anbraten und es dabei mit einem flachen Holzlöffel schön zerteilen.
  • Wenn das Fleisch gar ist, nehmen wir es aus der Pfanne und lagern es vorübergehend in einer kleinen Schüssel.
  • Die Tomaten mit dem Stabmixer pürieren und anschließend die Schalen und Kerne mit einem feinen Sieb entfernen. Den Tomatensaft in einer Schale auffangen.
  • Die Zwiebel fein hacken und in derselben Pfanne in heißem Olivenöl dünsten. Knoblauch und Chilipaste hinzufügen und ebenfalls mitdünsten. Mit der Brühe ablöschen, pürierte Tomaten, Salz, Pfeffer, Zucker und Kräuter hinzufügen. Alles umrühren und ein paar Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
  • Das Fleisch in die Pfanne zurückgeben, die Bohnen und den Mais untermischen und alles gut umrühren. Noch ein paar weitere Minuten köcheln lassen.
  • Die Paprika in groben Würfeln oder in Streifen schneiden und ganz zum Schluss untermischen (sie sollte noch schön knackig sein, das sieht nicht nur besser aus, sondern schmeckt lecker!
  • Mit Reis servieren, mit Schnittlauch garnieren und fertig!

Rezept auf Spanisch / Receta en español: Chili con Carne (español)

Bei Amazon kannst du die richtigen Utensilien für deine Küche kaufen. Bitte unterstütze mich und lass dich vor deinem Kauf bei amazon mit einem Click auf den folgenden Banner von meiner Seite zur Seite von amazon weiterleiten. Dankeschön!

Wenn dir dieses Rezept gefallen hat, gib mir bitte ein “Like” und teile es mit deinen Freunden! Danke 🙂

Advertisements

Leave a Comment.